Corona - aber nicht nur...- Ein Gebet am Sonntag, 24. Mai 2020 im Ev.Gottesdienst der Pauluskirche Marl-Hüls, Pfarrerin Bärbel Baucks (Recklinghausen, unterrichtet am Berufskolleg).

Trotz Corona, Gott: Du hast die Saat zu einer neuen Welt gelegt, Gott, Schöpfer, lass die Freude wachsen, und mit ihr die Hoffnung, die Menschen brauchen, um zu überleben in Zeiten von Unsicherheit, Zukunftsangst und Friedlosigkeit. Stärke uns, dass wir deine heilbringende Saat nicht mit Unkraut überwuchern lassen. Stärke uns Gott Schöpfer, dass wir die Chance wahrnehmen, gerade jetzt etwas zu verändern: Verbesserungen in der Bezahlung für die systemrelevanten Schwester und Pfleger, für die Mütter und Väter, die ungefragt die Arbeit der Erzieherinnen und Lehrer mitübernehmen mussten. Für die Menschen in der Leiharbeit, sei es in der fleischverarbeitenden Industrie, sei es auf den Feldern.

Liebe Mitglieder der Christlich-Islamischen Gesellschaft, 

wir laden herzlich zu einer gemeinsamen Zeit des Gebets in der Corona-Krise ein. 
Muslimische und christliche Teilnehmende treffen sich in Gedanken und im Gebet am 
Samstag, 23. Mai 2020 um 18:00 Uhr.

Den Text finden Sie anbei.

Attachments:
Download this file (multirel_gebet_cig23052020.pdf)multirel_gebet_cig23052020.pdf[ ]122 kB

Liebe Mitglieder der Christlich-Islamischen Gesellschaft,

wir laden herzlich zu einer gemeinsamen Zeit des Gebets in der Corona-Krise ein. Muslimische und christliche Teilnehmende treffen sich in Gedanken und im Gebet am Donnerstag, 14. Mai 2020 um 18:00 Uhr.

Christlich-Islamische Gesellschaft e.V.

Anbei finden Sie den Text:

Attachments:
Download this file (multirel_gebet_cig14052020.pdf)multirel_gebet_cig14052020.pdf[ ]122 kB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abraham-Karawane – Engel der Kulturen:

So nannten wir die wichtige Projektreise im Mai 2010. Es war unser zivilgesellschaftlicher Beitrag „von unten“ im Jahr der Europäischen Kulturhauptstädte Ruhrgebiet/Essen – Pecs/Ungarn – Istanbul/Türkei. Als ein Interreligiös, zusammengesetztes Team. Dreh- und Angelpunkt für diese Projektreise war das Kunstprojekt „Engel der Kulturen“ der beiden KünstlerIn Carmen Dietrich und Gregor Merten (aus Burscheid bei Köln). Wir  machte mit etlichen von uns aus
Marl/Recklinghausen sowie mit etlichen Gleichgesonnenen aus Essen im Mai 2010 - also vor 10 Jahren - die 4wöchige Reise von Essen über Pecs und dann den ganzen Balkan bis Istanbul und zurück über den Balkan erneut durch Augsburg und schließlich Essen/Marl/RE.